Was ist Ohren auf im Kiez?

Vielleicht kennen viele das Gefühl, im Dunkeln Angst vor Überfällen zu haben. Es stellt sich die Frage: „Wer hört mich, wenn ich rufe?“

Gegen diese Angst verteilen wir kostenlose Trillerpfeifen.

Ob zur Abschreckung, als Verstärker für leise Stimmorgane oder für ein sichereres Gefühl bei „Alleingängen“. Hol Dir Deine Schutzpfeife an einem der unten angegebenen Orte.

Schutzpfeifen brauchen Gehör!

Spitze die Ohren und öffne die Augen! So gelingt es uns vielleicht gemeinsam ein Unglück in unmittelbarer Nähe zu verhindern oder in einer Notsituation zu helfen.

Ob für dich, deine Liebsten, deine Kumpels oder Opa Meier von der 1. Etage – hol dir die kostenlose Schutzpfeife bei:

  • B-Movie
  • Suicycle St. Pauli
  • Wildcat Store
  • Haus 73 /Kiosk
  • Pauli Pizza Talstrasse
  • Pauli Pizza Osterstrasse
  • Apotheke am Paulinenplatz
  • Landgang
  • Humanist Lab

Je mehr Leute die Schutzpfeife kennen, desto besser funktioniert sie im Notfall. Deshalb brauchen wir deine Unterstützung!
Du kannst

  • Ohren auf im Kiez auf Facebook liken und teilen!
  • Deinen Freunden und Bekannten davon erzählen und ihnen eine Schutzpfeife schenken!
  • Das Plakat zu unserer Aktion herunterladen, ausdrucken und aushängen!

Die Schutzpfeife ist ein guter Anlass um mit Freunden, Eltern und Kindern darüber zu sprechen, wie man sich richtig verhält, wenn man sich bedrängt fühlt. Wann genau sollte ich auf mich aufmerksam machen? Wann soll ich wegrennen? Wann und und wie soll ich mich wehren? Und natürlich: Wie kann ich am besten helfen, wenn jemand anderes in Not ist, ohne mich selbst zu gefährden?

Kontakt: schutzpfeife(at)web.de